Klimafrühling Oberland: Leichte Wanderung auf dem Sunnaweg mit live-Luftschadstoffmessung u. Infostationen

Wann?

Wo?

Treffpunkt: Hasentalstraße/Ecke Wilhelm-von-Miller-Weg, Garmisch-Partenkirchen


Bei einer leichten, familientauglichen Wanderung geht es über den Sunnaweg am Wank über das Hasenböderl mit Sonnenuhr und Grünem Klassenzimmer hinauf zur Tannenhütte.
Hier ist eine gemeinsame Einkehr geplant, wobei jeder selbst zahlt. Der Rückweg kann individuell erfolgen.

Unterwegs werden live Klimamessungen mit einem mobilien Messgerät durchgeführt und erläutert. Interessante Kurzvorträge u. a. zu den Auswirkungen des Klimawandels hier bei uns und zur Entstehung des Sunnawegs lockern die Wanderung an einigen Stationen auf.

Der Aufstieg kann bequem in ca. 1 Stunde bewältigt werden. Durch die Klimamessungen und Kurzvorträge unterwegs rechnen wir mit ca. 2 Stunden bis zum Ziel „Tannenhütte“.


Eine Veranstaltung der Lokale Agenda 21 für Ga.-Pa. e.V.

Um Anmeldung bis zum 18.05.2022 über markus.kollmannsberger@t-online.de wird gebeten!

Das gesamte Programm des Klimafrühlings Oberland finden Sie hier.